Spielbericht Schönau

Niederlage der KM, 1b mit Unentschieden in Schönau

Leider konnte unsere Elf nicht an die Leistung vom Saxen Spiel anschließen und musste sich gegen kampfstarke Schönauer mit 3:1 geschlagen geben.

Wie es auf dem kleinen Platz in Schönau zu erwarten war, waren es vor allem hohe Bälle die das Spielgeschehen prägten. Die Heimmannschaft überzeugte mit Zweikampf- und Kopfballstärke. Durch einen Elfmeter gingen die Schönauer dann in der 19. Minute in Führung.

Die Lasberger Kicker kamen leider nicht wirklich ins Spiel, doch in der 35. Spielminute erzielte man trotzdem den Ausgleich. Lestina vollendete mit einem gekonnten Heber. Nur eine Minute Später ging die Heimmannschaft wieder in Führung. Bei einem langen Ball war die Hintermannschaft nicht richtig sortiert – 2:1. Und es kam noch schlimmer. Kurz vor der Pause ein weiterer Elfmeterpfiff. Kriechbaumer ließ sich die Chance nicht nehmen und netzt sicher zum 3:1. – Pause.

Die zweite Hälfte konnten die Lasberg Kicker ausgeglichener gestalten, doch ein Tor wollte auf beiden Seiten nicht mehr gelingen. Somit musste man sich mit 3:1 geschlagen geben.

1b erkämpft sich Unentschieden

Da wir in der KM einige Ausfälle zu verkraften hatten, musste natürlich auch die 1b Ersatzgeschwächt antreten. In einer umkämpften Partie mit vielen langen und hohen Bällen erreichte man ein 0:0 unentschieden. Die 1b von Lasberg ist somit im Frühjahr weiter ungeschlagen und schnuppert an den vorderen Plätzen!

Bereits nächsten Samstag steht ein schweres Heimspiel (14:30/16:30 Uhr) am Programm. Gegner ist der neue Tabellenführer aus Ried/Rdmk.!

Wir hoffen auf zahlreiche Fanunterstützung!

PS: Und danach ALLE brav zum Spring Beats Lasberg 2017 mit Felice und Tanja Roxx kommen!! 

Forza Union L.