Spielbericht U. Pregarten : Lasberg

Unentschieden zum Auftakt

Am Samstag starteten unsere Kicker in die Frühjahrsmeisterschaft. Gespielt wurde gegen die Union Pregarten.
Der Sechstplatzierte aus Pregarten legte los wie die Feuerwehr und hatte bereits in der 1. Minute die große Chance zur Führung, doch zum Glück für Lasberg blieb sie ungenützt.

Danach kam die Union L. besser ins Spiel und konnte sich auf dem tiefen und rutschigen Geläuf eine Feldüberlegenheit erarbeiten. In der 18. Minute durfte auch gejubelt werden. Nach einer schönen Freistoßflanke von Kapitän Wald vollendete „Kopfballungeheuer“ Puchner Simon zum 0:1 für Lasberg! Jetzt war es ein offener Schlagabtausch, wobei die UL-Kicker bessere Chancen hatten. In der 30. Minute hatte Lasberg Pech. Nach einem tollen Solo und Schuss von Wald klatschte der Ball an die Latte. So ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Nach der Pause war Pregarten bemüht den Ausgleich zu erzielen. Lasberg hielt mit viel Kampfgeist dagegen. In der 67. Minute war es aber soweit. Nach einem schönen Spielzug schob Tomas Trneny überlegt zum 1:1 ein. Kurz darauf hatte Pregarten nach einem Abwehrfehler die Chance auf die Führung, doch Stürmer Jan Stoszek scheiterte an Torhüter Feichtinger.

Nach einem kurzen Durchschnaufen nahmen auch die Lasberger wieder am Spielgeschehen teil. Sehr gute Chancen durch den eingewechselten Filip Rein und Lestina konnten aber nicht genutzt werden.

Kurz vor Schluss noch die Riesenchance auf den Siegtreffer für Lasberg. Doch Lestina scheiterte alleine vor dem Tormann.
Am Ende blieb es beim 1:1 Unentschieden. Aufgrund der Chancen und Spielanteile geht das Ergebnis sicherlich in Ordnung.

Das 1b-Spiel musste leider aufgrund des vielen Regens abgesagt werden. Doch bereits am Mittwoch, 22.3.2017 um 19 Uhr wird dieses Spiel in Pregarten nachgeholt!!

Forza Union L.