KM – 7. Spiel in Folge ungeschlagen, 1b ebenfalls mit Remis

KM –  7. Spiel in Folge ungeschlagen, 1b ebenfalls mit Remis

 

Am Freitag fand das Flutlichtspiel in Pabneukirchen statt. Für die Heimmannschaft ging es noch um wichtige Punkte für den Klassenerhalt, Lasberg konnte befreit aufspielen, da nach oben und unten in der Tabelle nicht mehr viel möglich ist.

Die UL-Kicker kamen gut in die Partie und hatten von Beginn weg viel Ballbesitz, doch das erste Tor erzielten die Pabneukirchner. Nach einer Freistoßflanke war die Lasberger Hintermannschaft unsortiert und Brandstetter köpfte zum 1:0. Doch vom Anstoß weg war Lasberg um den Ausgleich bemüht und der fiel auch sofort. Eine Flanke von Puchner ließ der Heimtormann aus und Lestina konnte den Abstauber zum Ausgleich verwerten. Kurze Zeit später Eckball für Lasberg. Wald brachte die Flanke scharf vor das Tor und Hackl P. köpfte wuchtig zum 1:2 ein. Spiel gedreht.

Doch noch vor der Halbzeit schlug Pabneukirchen zurück. Wieder war es ein Standard der zum Erfolg führte. Ein Freistoß wurde von Kurzmann per Kopf über die Linie gedrückt. 2:2. – Halbzeit.

 

Nach der Halbzeit konnte die Lasberger Mannschaft nicht mehr an die gute spielerische Leistung der 1. Hälfte anknüpfen. Pabneukirchen wurde stärker und übernahm das Kommando. In der 72. Spielminute dann Elfmeterpfiff für die Heimischen. Eine sehr strittige Entscheidung. Zum Glück erwischte Mag. Feichtinger einen Paradetag und hielt den Strafstoß von Kloibhofer. Am Ende hätte man sogar noch 3 Punkte mit nachhause nehmen können, doch ein Baumgartner Kopfball verfehlte das Ziel um Zentimeter.

Somit endete die Partie mit einem 2:2 Unentschieden. Die KM-Kicker der Union L. sind jetzt bereits 7 Spiele in Folge ungeschlagen. Doch es bedarf einer Leistungssteigerung, will man am Sonntag beim Tabellenführer St. Valentin die Serie ausbauen!!

 

1b mit Unentschieden

Die beiden 1b-Mannschaften trennten sich 1:1 Unentschieden. Nach einer guten Anfangsphase der Lasberger, war Pabneukirchen in weiterer Folge die bessere Mannschaft.

Tor für Lasberg: Nachum Daniel

 

Forza Union L. <3